Vorstellung der eingereichten Ideen 2011

Initiativen aus allen Bundesländern Deutschlands haben sich bei unserem zweiten Ideenwettbewerb "Zuhause hat Zukunft" beworben. Wir freuen uns über die vielen Bewerbungen, die bei uns eingegangen sind.

 

Hier stellen wir kurz einige tolle Ideen vor.

 

SoNe Bernried e.V. - Entwicklung Netzwerk Nachbarschaftshilfe

Das Netzwerk soll den Menschen in Bernried auch im Alter ein selbstbestimmtes Lebens in ihrer gewohnten Umgebung ermöglichen.

www.berliner-seniorentelefon.de

Das Berliner Seniorentelefons hilft, älteren Menschen und deren Angehörigen Rat und Lebenshilfe in allen Fragen zu geben, die mit dem Älterwerden und ganz alltäglichen Dingen verbunden sind, oder bei Sorgen, Problemen, Konflikten und in Trauerfällen.

 

www.zukunftsarbeit-molschd.de 

Projekt: SAM SeniorenArbeit Malstatt - Gemeinsam statt einsam 


www.buecherei-alfter.de

Der Förderverein Buchstützen e.V. Alfter bietet einen "Mobilen Bücherkoffer" an - "Mehr als Literatur für die Generation 60 plus"

www.muetterzentrum-braunschweig.de

Wunschgroßelternvermittlung in Braunschweig


www.werteerleben.com

Dialog der Generationen - eine vernachlässigte Notwendigkeit 

 

 

www.wohnprojekt-olga.de

Oldies leben gemeinsam aktiv

 

 

www.buergerstiftung-waldenbuch.de

Projekt Seniorenträume: Die BürgerStiftung Waldenbuch will älteren Einwohnern lang ersehnte, eigentlich alltägliche Wünsche, die sie sich aber selbst nicht mehr erfüllen können, verwirklichen helfen.

 

www.wohnberatungs-mobil.de

Wohnen, wo ich hingehöre - Wohnberaterinnen und Wohnberater fahren auf´s Land, um ältere Menschen darüber zu informieren, was in ihren Häusern und Wohnungen verändert werden sollte, damit sie möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung wohnen bleiben können.

 

www.herbstzeit-bwf.de

 

Betreutes Wohnen für alte Menschen in Familien


www.freiwilligenforum.de

Projekt: Treffpunkt Wohnzimmer - Kultur zu Besuch

 

 

www.famev.de

Mit ihrem Motto »alte Freunde sind die besten« möchten die Freunde alter Menschen (auch bekannt als les petits frères des Pauvres) ein Zeichen setzen, denn eine Gesellschaft, in der immer mehr Menschen immer älter werden, muss ihr Verhältnis zu »den Alten« überdenken und verändern!

 

 

www.verein-stadtteilarbeit.de

Betreutes Wohnen zu Hause


 

 

www.aktionaugenauf.de

Mehr Aufmerksamkeit für ein Altern in Würde

 

www.vitalindeutschland.de

Die Initiative verfolgt das Ziel, älteren Mitmenschen einen besseren Zugang zu kommunalen Angeboten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens wie Kultur, Freizeit, Bildung oder Sport zu verschaffen.