Über Platz 3 freuten sich gleich die Mitarbeiter/in von 2 Projekten

Anett Kießig und Dagmar Hirche
Anett Kießig und Dagmar Hirche

Besuchsdienst der Stadt Brandenburg für Senioren der Caritas Brandenburg e.V.

Evelyn Kabisch und Dagmar Hirche
Evelyn Kabisch und Dagmar Hirche

Generationshilfe Börderegion e.V. Hohenhameln

 

Im Alter möglichst lange in den eigenen vier Wänden bleiben, sich am Garten erfreuen, mit anderen etwas unternehmen – wollen wir das nicht alle? Aber was, wenn die Kräfte nachlassen, und wir die Arbeit nicht mehr bewältigen? Die Kinder wohnen vielleicht weit entfernt oder sind beruflich so sehr eingespannt, dass Hilfe nicht eingefordert werden kann. Und die Nachbarn, mit denen wir uns immer gegenseitig geholfen haben? Sind sie dann auch in einem Alter, in dem sie selber auf Hilfe angewiesen sind?

Die demografische Entwicklung der Bevölkerung (immer mehr "Alte" immer weniger "Junge") stellt uns vor große Herausforderungen.

 

Bei der Lösung dieser Probleme wird in Zukunft neben professionellen Hilfen das bürgerschaftliche Engagement eine große Rolle spielen müssen, das steht fest.